en

Dein gruseligstes Geek-Erlebnis?

advertisement
Oct 29 | By Farina
Liebe MitGeeks,


unheimliche Erlebnisse sind ein beliebtes Stilmittel in der Geek-Kultur, egal ob Horror-Game, blutrünstige Animes & Mangas, Zombie-Cosplay oder ein Pen & Paper, dass deine Urängste schürt!


Wenn du auf deine Geek-Karriere zurückblickst, was war dein gruseligstes Erlebnis? 


Schreib es in die Kommentare und mit etwas Glück (braucht ja jeder Protagonist in spukigen Settings) schenken wir dir 20 Credits für deinen Beitrag!


Happy Halloween euch allen!


Gruselige Grüße

Farina


PS. Nutze deine letzte Chance auf 100 GRATIS Credits mit der aktuellen Erstkäufer Aktion. Schnell zugreifen, die Aktion ist mit 31.10.2020 vorbei! 



 

Comments:

Farina Admin
Oct 30
Ja, jumpscares sind ein beliebtes Mittel um Angst zu erzeugen. Bin aber auch nicht so der Fan davon, weil es so "erzwungen" ist. Ich vergleiche das immer mit gekitzelt werden, also man wird quasi gezwungen die Emotion zu erleben. Gute Humor bzw. Horror ist da viel besser!Ja, jumpscares sind ein beliebtes Mittel um Angst zu erzeugen. Bin aber auch nicht so der Fan davon, weil es so "erzwungen" ist. Ich vergleiche das immer mit gekitzelt werden, also man wird ...See more
Arrrdmin
Oct 30
Hab in jungen Jahren "ES" gelesen von King - Das reichte mir dann erstmal^^
Farina Admin
Oct 30
Hab euch beiden mal 20 Credits überwiesen *g "ES" kenn ich nur den Film aus den 90igern, das reichte mir schon!
Nukular
Nov 1
Hatte beim Spielen von Gone Home die ganze Zeit ein sehr mulmiges Gefühl, obwohl es am Ende gar kein Horrorspiel war. Das geniale Sounddesign des Hauses und die Texte, die man findet, haben aber dazu beigetragen, dass ich ständig erwartet habe, dass gleich was passiert oder ich irgendwo eine Leiche finde.Hatte beim Spielen von Gone Home die ganze Zeit ein sehr mulmiges Gefühl, obwohl es am Ende gar kein Horrorspiel war. Das geniale Sounddesign des Hauses und die Texte, die man findet, haben aber dazu ...See more
Farina Admin
Nov 2
Auch für euch beide gibt es 20 Credits *g Gone Home war wirklich super, genau deswegen, weil es so anders war!
LSBorg
Nov 2
Zwar nicht direkt meins, aber meine Schwester hatte auf einer unserer LANs (LANasura, evtl kennt es ja jemand^^), es war schon spät, die meisten haben geschlafen, F.E.A.R. gespielt. Sie spielt da also, dreht sich im Game um und fällt vor schreck fast vom Stuhl, weil sie im Spiel den Schatten ihres Chars gesehen hat^^ ich hab mich verjagt, weil die plötzlich geschrienen hat^^Zwar nicht direkt meins, aber meine Schwester hatte auf einer unserer LANs (LANasura, evtl kennt es ja jemand^^), es war schon spät, die meisten haben geschlafen, F.E.A.R. gespielt. Sie spielt da also...See more
Philley
Nov 6
Ja the Walking Dead hatte Anfang s auch wirkliche gute Momente , Es,, ja der Klassiker ! Aber Stranger Think s hatte für eine Serie sehr Gute Grusel Momente ! Und für mich Alien ganz klar !
hannihonk
Nov 6
Jaa ich weiß voll spät aber egal.. als ich letztens phasmophobia gespielt hab (also das is so ein Horror-onlinespiel wo das viech einem übers Headsets in ohr flüstern kann) jedenfalls is das dann auch echt so passiert UND ICH HAB MICH DANN SO ERSCHRECKT hilfe naja das komische war aber das im Nebenraum halt in echt irgendwas umgekippt is oo das war so gruselig wir haben uns fast eingeschissenJaa ich weiß voll spät aber egal.. als ich letztens phasmophobia gespielt hab (also das is so ein Horror-onlinespiel wo das viech einem übers Headsets in ohr flüstern kann) jedenfalls is das dann auch...See more
Farina Admin
Nov 7
Das macht gar nichts, ich freu mich sehr über eure Beiträge! 20 Credits für euch 3 *g
Roland85
Nov 9
Gaming-related: das erste F.E.A.R. Spiel. Da waren paar richtig gute Szenen. An sonsten Traumatica letztes Jahr mit paar Freunden besucht. War auch richtig cool gemacht.
You need to sign in to comment

Related Articles

advertisement
advertisement