en

Dein gruseligstes Gaming-Erlebnis?

advertisement
Nov 1 '2017, 14:29 | By Farina
Dein gruseligstes Gaming-Erlebnis?
12
Liebe MitGeeks,


nachdem mir gestern wieder (mehr oder weniger) gruselige Gestalten über den Weg gelaufen sind, war ich in der Stimmung, mal wieder dem virtuell-realen Grusel zu verfolgen! 


Also, Licht gedämpft, Sound-System hoch gedreht und mit Kuscheldecke auf die Couch. Outlast - war die Wahl des Abends. 


Bin noch nicht durch, aber ein paar gute Jumpscares waren schon dabei. Wobei ich dazu sagen muss, dass mir atmosphärische Horror/Grusel/Thriller-Spiele viel besser gefallen, als wenn der Horror nur aus "Erschrecken" besteht. 


Wie sieht das bei euch aus? Was waren eure gruseligsten Gaming-Erlebnisse bisher? 




Was mir gefallen hat: 


٩(͡๏_๏)۶ Amnesia - the dark descent: Tolle Atmosphäre und viel Gänsehaut, auch ohne "Blut ins Gesicht-Schocker-Effekten". Zumindest soweit, wie ich es gezockt habe *g


٩(͡๏_๏)۶ Gone Home: Lebt von der Atmosphäre, alles weitere würde zuviel spoilern (echt jetzt). Wer klassischen Horror mag, bitte weitergehen. Sie werden enttäuscht... 


٩(͡๏_๏)۶ Alien Isolation: Da ich ein großer Fan der Alien-Filme bin, war das ein Pflicht-Game. Hat mir gut gefallen, wobei ich den Begriff (Vorwurf?) des "Spint-Simulators" (Locker-Simulator) auch nachvollziehen kann. 


Freu mich, von euren Erfahrungen zu lesen.. und den einen oder anderen Tipp abzustauben *g


Alles Liebe

Eure

Farina


Comments:

krde1981
Nov 1 '2017, 21:10
Alien Isolation mit dem VR-Headset. Spätestens als sich das Alien vor mir aus ner Luke fallen ließ war der Puls auf 180. :)
KardelSharpeye
Nov 1 '2017, 21:11
Definitiv Doki Doki Literature Club. Subtiler Horror ist besser als simple Jumpscares.
Aramias
Nov 1 '2017, 21:57
Resident Evil 1 -> Die Hunde... hab damals mit Bürostuhl einen neuen Weltrekord im Weitsprung aufgestellt vor Schreck! :D
MrFluffy
Nov 1 '2017, 23:34
Alone in the Dark als der erste Zombie durch Fenster sprang, aus heutiger Sicht wahrscheinlich nicht mehr nachvollziehbar, bei der Pixelgrafik, aber daaaamaals .... und zur Zeit The Evil within
Kroxsoldyfik
Nov 2 '2017, 16:59
Outlast - konnte ich nie länger als etwa 1 Stunde spielen, danach brauchte ich ne Pause von der Anspannung. Es war wohl auch nicht gerade Förderlich, dass ich es in einem dunklen Raum, Alleine und immer Abends gespielt habe^^"
Farina Admin
Yesterday, 12:44
Die RESI-Teile sind halt doch zurecht Klassiker, aber diese Panzersteuerung des ersten Teils war wirklich schaurig *gg
Vulpes
Yesterday, 12:55
Das Ocean House Hotel in Bloodlines, sehr atmosphärische Anlehnung an Shining :)
Farina Admin
55495 hours ago
Gone Home ist sicher kein Horror Spiel, das stimmt! Trotzdem hatte ich doch das eine oder andere unbehagene Gefühl dabei... Aber viel im Kopf halt und nicht im GamE
Nic_Name
Nov 5 '2017, 11:57
Das absolut beste Horrorspiel aller Zeiten und bis dato unübertroffen ist für mich: Silent Hill 2. Habe es damals auf der PS 2 gespielt und einige Bilder und Momente sind mir für immer im Gedächtnis geblieben. Das Spiel schaffte es mühelos allein durch Soundeffekte, dass man einen Raum gar nicht erst betreten wollte; Storydichte topp!Das absolut beste Horrorspiel aller Zeiten und bis dato unübertroffen ist für mich: Silent Hill 2. Habe es damals auf der PS 2 gespielt und einige Bilder und Momente sind mir für immer im Gedächtnis g...See more
Farina Admin
Nov 10 '2017, 9:51
haha, da kommen Erinnerungen hoch *gg
You need to sign in to comment

Related Articles

advertisement
advertisement