en

Geek-Dating-Tipps #2 - Dein Profilbild

advertisement
geekkultur.com
Jul 14 '17 | By Farina

Liebe MitGeeks,


im heutigen 2ten Teil unserer beliebten "Dating-Tipps für Geeks" - Reihe möchten wir uns mit deinem Profilbild beschäftigen. Dein Profilbild ist der erste und wichtigste Eindruck, den du (virtuell) abgibst und erhält aufgrund des neuen Warp-Speed-Match Features unserer Apps (Android, Apple) noch viel mehr Relevanz. 


So hart es auch klingen mag, so viel Zeit wie du auch in deinen Profil-Text steckst und dich darüber darstellst: Ohne passenden Profilbild läuft mal gar nichts. 


(Anmerkung: Dein Glück ist unsere Quest. Mit unserer Reihe Dating-Tipps für Geeks wollen wir euch dabei helfen, den Traum-Geek-Partner zu finden. Wir wollen euch zum nachdenken anregen und freuen uns auf die Diskussion. Könnt ihr Erfolg haben, indem ihr genau das Gegenteil von dem macht, was wir hier als Tipp anführen? Natürlich, auch wir haben die Weisheit nicht mit Löffeln gegessen. Probiert es einfach aus und entscheidet dann!) 



Stellen wir uns folgende Situation vor: 


Du betrittst eine Bar mit vielen, hübschen Menschen mit der Hoffnung, neue Kontakte zu knüpfen. Du setzt dich in die hinterste, dunkle Ecke der Bar und ziehst deinen Hoodie tief ins Gesicht, sodass dein Gesicht kaum bzw. gar nicht zu erkennen ist. 




Du wartest darauf, dass dich wer anspricht. Schließlich hast du eine Menge zu erzählen, viele interessante Hobbies und kannst richtig lustig sein. Du hast einfach Bock, Leute kennenzulernen!


Doch niemand spricht dich an...


Niemand kommt an deinen Tisch und sagt einfach mal “Hallo, wie geht's”... 


Selbst wenn du mal jemand ansprichst, der vorbeiläuft, reagiert dieser wenig bis gar nicht...


Du verlässt deprimiert die Bar… 


Woran das liegt? Gut, in diesem Beispiel ist uns das wohl allen klar, oder? Wer sich selbst so versteckt und nichts von sich zeigt, wer sich nicht interessant macht, hat es sehr schwer, bemerkt zu werden… und nur wer bemerkt wird, wird auch angesprochen. 


Dasselbe gilt auch für dein Profilbild!


Tipp 1: Nur echte Profilbilder haben eine gute Chance




Das Aussehen entscheidet, ob wer zusammen kommt, der Charakter entscheidet, für wie lange”. Ein alter (und viel diskutierter) Spruch, der aber auch im Online-Dating noch immer seine Daseinsberechtigung hat. Auf die Online-Dating-Welt bezogen würde der Spruch in etwa so lauten: 


Dein Profilbild entscheidet, ob du angeklickt wirst, dein Profiltext entscheidet, ob du angeschrieben wirst.”


Versteht uns nicht falsch, wir alle haben unsere Lieblings-Geek-Helden, die wir verehren und mit denen wir uns identifizieren, doch auf deinem Profilbild, dein Aushängeschild, haben diese nichts zu suchen. 

Einzige Ausnahme: Dein Profilbild ist ungewöhnlich oder mysteriös genug, dass MitGeeks dich dadurch ansprechen wollen. 


Ein Profilbild ist ja auch bei g33kdating Pflicht. Warum? Weil wir euch damit helfen wollen, bemerkt zu werden. 


Also, runter mit den Superhelden, den Stars aus euren Lieblingsserien, Landschaftsaufnahmen und leeren Bildern: 


ZEIGT EUCH!


IN ECHT! 


Tipp 2: Was macht ein gutes Profilbild aus?




Jetzt wo wir das geklärt haben, stellt sich natürlich die Frage, was denn ein gutes Profilbild ausmacht? Sieht man sich die vielen Ratgeber dazu an, gibt es dazu genauso viele Meinungen, die teilweise auch ziemlich auseinander gehen. 


So meinen die meisten Dating-Tipps Seiten, das Profilbild sollte von vorne sein, den Betrachter direkt ansehen (um Kontakt herzustellen) und man sollte unbedingt lächeln, das wirkt sympathisch. 


Andere Ratgebern meinen wiederum, dass z.B. Männer am meisten angeklickt werden, die von der Kamera wegsehen und nicht (!) lächeln. Frauen wiederum sollten eher in die Kamera flirten (ja nicht vorbei-flirten). 


Schwierig, schwierig. 


Unser Tipps dazu: 


o) Fragt eure besten Freunde/innen, welche Fotos von dir gut sind! Am besten von dem Geschlecht, dass du beeindrucken willst… und beste Freunde/innen sind hoffentlich ehrlich. 


o) Wenn du nicht verraten willst, dass es für eine Dating-Seite ist, dann sag einfach, du suchst nach einem neuen Bild für Facebook, Twitter & Co.


o) Dazu passend, welches Profilbild auf deinen Social-Media Kanälen hat die meisten Likes? Vielleicht ein guter Hinweis, wie du dich ins beste Licht rücken kannst. 



Tipp 3: Allgemeine Tipps



o) Bessere Kamera - Bessere Bilder. Ganz einfach. Du hast keine gute Kamera zur Hand? Borg dir eine aus!


o) Die Kamera hat einen Portrait-Modus? Nutze ihn! Stell also sicher, dass dein Gesicht im Fokus ist und der Hintergrund “verschwimmt”.


o) Kamera-Blitz: Nein. Natürliches Licht: Ja


o) Benutze aktuelle Bilder. Wer will schon eine mögliche Beziehung mit einer Lüge anfangen? 


o) Lade mindestens 7 Bilder hoch, dann bekommst du den tollen Kachel-Effekt für dein Profil. Lege Alben an mit deinen Interessen. Zeig, was dir gefällt und dich beschäftigt (Cosplay, Gaming-Setup, Zeichnungen usw.). Wir alle lieben Bilder und du tauchst auch vermehrt in der “Foto”-Kategorie auf.Gratis Werbung für dein Profil!


Bitte nicht: 


o) Halbnackt vor dem Badezimmerspiegel, Toilette im Hintergrund

o) Auf einer Party während du massig Bier in dich schüttest

o) Beim Essen, Hähnchenknochen überall, Fleisch hängt aus dem Mund... Wenn du aussiehst, als könntest du bei “The walking Dead” als Zombie mitmachen, ist es normalerweise als Foto nicht geeignet. (Außer natürlich, du hast da mitgespielt, dann bitte unbedingt das Foto verwenden!!!). 


Schlussgedanken


Wir hoffen, wir konnten dich mit diesem Beitrag zum Nachdenken bringen und es hilft dir, viele tolle Kontakte zu knüpfen. Wie eingangs erwähnt, gibt es keine perfekte Formel und keiner diese Tipps muss auch 100 % klappen. Wir können dir aber diesen letzten Tipp sehr ans Geek-Herz legen: 


Probier es aus. Verwende verschiedene Bilder über gewisse Zeiträume und sieh nach, was am besten ankommt. 


Happy Dating & alles Liebe

Eure

Farina


Comments:

Farina Admin
Jul 19 '17
Interessant, wie unterschiedlich die Erfahrung dazu sind! Ich gehöre aber auch zur Kategorie "erster Eindruck trifft halt ziemlich critical" *g
SupporterMarvin
Jul 19 '17
Ich denke schon das es ein unterschied macht. Wenn ich ein Foto sehe, worauf man keine Person erkennen kann, besuche ich erst garnicht das Profil dieses Users. ^^
LSBorg
Jul 21 '17
Klar, ein reales Foto sollte es schon sein.
LSBorg
Jul 25 '17
Ich weiss nicht, ob das schon irgendwo erwähnt wurde, aber wie kann ich mir denn ein Profilbild in groß anschauen? Drauf klicken geht nicht^^
Farina Admin
Jul 25 '17
Die größten Versionen bekommst du, wenn du auf "Mein Profil" gehst, entweder auf der Desktop-Version oder in den Apps. Sie werden leider nicht wie die anderen Bilder in deinen Alben angezeigt. Das ist eigentlich ein guter Punkt, ich leite das mal weiter!Die größten Versionen bekommst du, wenn du auf "Mein Profil" gehst, entweder auf der Desktop-Version oder in den Apps. Sie werden leider nicht wie die anderen Bilder in deinen Alben angezeig...See more
LSBorg
Jul 25 '17
Ja, aber ich will ja nicht mein eigenes Profilbild in groß sehen, das kenn ich ja schon^^ Ich meine von anderen Usern.
Farina Admin
Jul 25 '17
Da ist es ähnlich, entweder die Version über Desktop bzw. Apps/Profilansicht... Profilbilder fallen nicht unter die Album-Kategorie. Eventuell sollten wir das überdenken... ^^
LSBorg
Jul 25 '17
Ja, wäre evtl. ganz nett, wenn das einfach im Album auftaucht^^
Farina Admin
Jul 27 '17
Habe die Kommentare aufgeräumt, da sich ein kleiner Troll hier wohl wohlfühlt (und wahrscheinlich noch mehr posten wird, bitte fleißig melden)
Kyros
Oct 18 '19
Da sind einige gute Tipps dabei, wobei "Halbnackte Frauen" leider weiterhin die größte Aufmerksamkeit bekommen. Ist halt so. Im Normalfall würde ich auch immer dazu raten ein normales, natürliches Bild zu wählen worauf man euch gut erkennt.. Lustigerweise bekam ich woanders mehr Aufmerksamkeit für Cosplay Bilder (Gesicht kaum erkennbar) als von den normalen Pics.. Das gibt mir schon etwas zu denken ^^'Da sind einige gute Tipps dabei, wobei "Halbnackte Frauen" leider weiterhin die größte Aufmerksamkeit bekommen. Ist halt so. Im Normalfall würde ich auch immer dazu raten ein normales, natür...See more
You need to sign in to comment

Related Articles

advertisement
advertisement
Schick die erste Nachricht